Die Endspiele in der Bundesliga zwischen Titelverteidiger Borussia Düsseldorf und den TTF Ochsenhausen finden am 21. Mai (Samstag/14.00 Uhr) und 5. Juni (Sonntag/13.00 Uhr) statt. Das teilten die Klubs am Donnerstag mit.

Für das Hinspiel in der Neuauflage des Vorjahresendspiels weicht Ochsenhausen von Biberach nach Stuttgart aus, im Rückspiel hat Düsseldorf Heimrecht.

Die Borussen hatten das Finale durch einen Halbfinal-Erfolg gegen den TTC Grenzau erreicht. Ochsenhausen schaltete auf dem Weg ins Endspiel den 1. FC Saarbrücken aus.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel