Patrick Baum und Bastian Steger haben eine Medaille im Doppel der Tischtennis-Weltmeisterschaften in Rotterdam verpasst.

Das Duo des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) unterlag im Viertelfinale den an Position eins gesetzten Chinesen Ma Long/Xu Xin mit 0:4 (3:11, 4:11, 6:11, 5:11).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel