Angeführt von Timo Boll hat Borussia Düsseldorf vorzeitig das Viertelfinale der Champions League erreicht.

Der Deutsche Meister bezwang den dänischen Vertreter Roskilde BTK am vorletzten Spieltag der Gruppe A mit 3:0 und ist damit nicht mehr von einem der ersten beiden Plätze zu verdrängen.

Dreifach-Europameister Boll gewann sein Auftaktmatch gegen Michael Maze souverän mit 3:0. Anschließend setzte sich Marcos Freitas mit 3:1 gegen Finn Tygwell durch und Dimitrij Ovtcharov bezwang He Ke Yi mit 3:0.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel