Der Weltranglistenvierte Timo Boll geht beim deutschen Rekordmeister Borussia Düsseldorf ausschließlich mit einheimischen Kollegen in die neue Saison. Durch die Verlängerung des Vertrages mit dem 24 Jahre alten EM-Zweiten Patrick Baum bis 2013 schloss der Triple-Gewinner der beiden vergangenen Jahre seine Personalplanungen ab.

Vor dem früheren Jugend-Weltmeister Baum, der seit 2010 für die Borussen aufschlägt, hatte Düsseldorf bereits die Verträge mit Rekordeuropameister Boll sowie dem ehemaligen Doppel-Europameister Christian Süß verlängert.

Als Neuzugang ersetzt Jungnationalspieler Ricardo Walther zur kommenden Spielzeit den Ungarn Janos Jakab, der bei den Rheinländern keinen neuen Vertrag erhielt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel