Auch ohne Timo Boll sind die deutschen Herren erfolgreich in die neue European Nations League gestartet.

In Minsk gelang Patrick Baum, Zoltan Fejer-Konnerth und Lars Hielscher gegen Weißrussland ein 3:2-Erfolg. Nach 2 Einzelniederlagen gegen Wladimir Samsonow sicherte das Doppel Baum/Hielscher mit einem 3:1 über Nechwedowitsch/Tschtschtenin den Erfolg.

Einen erfolgreichen Auftakt schafften auch die Damen, die beim 3:0 über Österreich keine Probleme hatten. Wu Jiaduo, Zhenqi Barthel und Kristin Silbereisen siegten jeweils mit 3:0 Sätzen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel