Jörg Roßkopf und Steffen Fetzner sind bei ihrem 1. Auftritt als Doppel seit 9 Jahren ins Viertelfinale der Deutschen Meisterschaften in Bielefeld eingezogen.

Das Weltmeister-Doppel von 1989 gewann das Auftaktspiel gegen Markus Schlichter/Alexander Fischer 3:2 und trifft im Viertelfinale auf Alexander Flemming/Jörg Schlichter.

"Wir haben uns am Anfang etwas schwer getan, aber die Harmonie ist noch da", freute sich Roßkopf. Das Duo hat letztmals 2000 gemeinsam gespielt. Letztmals Deutscher Meister wurden sie 1996 - in Bielefeld.

Ein Omen?

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel