Dimitrij Ovtcharov schied in der zweiten Runde der German Open in Bremen aus.

Der 20-Jährige unterlag nach einem 4:1-Auftaktsieg gegen den Schweden Fabian Akerström dessen Landsmann Par Gerell nach einer enttäuschenden Leistung 2:4.

Gerell verhinderte ein deutsches Achtelfinalduell, er spielt nun gegen Bolls Doppelpartner Christian Süß.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel