Am 16. Spieltag der Deutschen Tischtennis Liga kommt es am Sonntag in Düsseldorf zum Showdown zwischen dem Tabellen-Zweiten TTF LIEBHERR Ochsenhausen, der 4 Punkte hinter Rekordmeister und Tabellenführer Borussia liegt.

"Auch wenn meine Form derzeit gut ist, kann ich nicht immer für zwei Punkte garantieren. Die Ergebnisse aus dem Oktober haben gezeigt, wie eng diese Begegnung ist", weist Düsseldorfs Superstar Timo Boll auf das knappe 3:2 im Hinspiel hin.

Die Zusammenfassung des DTTL Top-Spiels am Montag auf Sport1.de

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel