Die German Open der Tischtennis-Profis in Berlin sind als bestes Turnier der World Tour 2013 ausgezeichnet worden.

Das teilte der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) am Mittwoch mit.

Die Auszeichnung durch den Weltverband ITTF erfolgte aufgrund hervorragender Ergebnisse bei der Bewertung der Bereiche Spielbedingungen, Halle, Hotels, Speisen, Transport und Sanitäreinrichtungen.

Die German Open im November 2013 gehörten erstmals zum limitierten Kreis der Super-Series-Spitzenevents. Die diesjährige Auflage fand bereits im Frühjahr in Magdeburg statt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel