Maik Petzold aus Bautzen hat beim fünften Lauf zur Triathlon-WM in Hamburg die Gesamtführung übernommen.

Beim Sieg des US-Amerikaners Jarrod Shoemaker auf der olympischen Distanz genügte dem 31-Jährigen der sechste Platz, um sich an die Spitze der ITU-Rangliste zu setzen. Als bester Deutscher kam Steffen Justus (Witten) auf den vierten Rang.

Bei den Frauen belegte als beste Deutsche die frühere Europameisterin und Gesamtweltcupsiegerin Anja Dittmer nach 1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen Platz sieben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel