Mit dem Sieg der Schwedin Lisa Norden endete das Frauen-Rennen beim Hamburg-Triathlon. Die Skandinavierin setzte sich im Spurt vor der zeitgleichen Australierin Emma Moffatt und Aileen Morrison aus Irland durch.

Als beste deutsche Teilnehmerin kam Svenja Bazlen aus Waiblingen auf den 13. Platz.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel