Der frühere SPD-Bundestagsabgeordnete Reinhold Hemker ist zum neuen Präsidenten der Deutschen Triathlon Union (DTU) gewählt worden.

Der 66-Jährige tritt die Nachfolge von Claudia Wisser an, die zu Beginn des Verbandstages in Worms zusammen mit ihrem Stellvertreter Ralf Eckert zurückgetreten war.

Hemker nahm selbst mehrmals am legendären Ironman-Klassiker auf Hawaii teil. Der frühere Religionslehrer hat für seine Tätigkeit an der Spitze der DTU als Motto unter anderem die "Bildung einer Triathlonfamilie" ausgegeben.Wisser hatte die DTU seit November 2008 geführt. Die Amtszeit war von heftigen Diskussionen über ihre Führung des Verbandes geprägt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel