Paula Findlay aus Kanada hat das dritte Rennen der World CHampionship Series (WCS) in Kitzbühel gewonnen.

Die Vorjahressiegerin kam nach 1,5 Kilometer Schwimmen, 40 Kilometer Radfahren und 10 Kilometer Laufen knapp vor der Britin Helen Jenkins ins Ziel.

Findlay sicherte sich somit den dritten Sieg im dritten Rennen. Svenja Bazlen kam als beste Deutsche auf Rang neun.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel