Martin Engelhardt ist zum neuen Präsidenten der Deutschen Triathlon Union gewählt worden. Engelhardt hatte diese Position bereits zwischen 1987 und 2001 bekleidet.

"Wichtig ist, dass alle Interessengruppen im Triathlon vernünftig miteinander umgehen und sich eine tragfähige Atmosphäre schaffen lässt. Ich sehe mich da vor allem als Moderator, der Ideen und Initiativen anstößt", sagte der neue Vorsitzende am Rande des außerordentlichen Verbandstages in Frankfurt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel