Die Deutsche Triathlon Union (DTU) setzt künftig auf eine neue Aufgabenverteilung.

Ab 2013 wird Ralf Ebli als Cheftrainer für den Nationalkader zuständig sein. Ihm werden drei Bundestrainer und Leistungssportreferentin Rabea Dastbaz zur Seite gestellt, die bisherige Position des Sportdirektors entfällt.

Die Posten der Bundestrainer sind noch nicht besetzt. Wolfgang Thiel, in den vergangenen vier Jahren als Sportdirektor tätig, hat sich entschlossen, nicht mehr in der ersten Reihe zu agieren.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel