vergrößernverkleinern
Gomez ist dreimaliger Triathlon-Weltmeister © getty

Triathlon-Weltmeister Javier Gomez hat in Chicago seinen vierten Saisonerfolg im Rahmen der World Series gefeiert.

Der 31 Jahre alte Spanier gewann damit bereits das fünfte von acht WM-Rennen.

Gomez siegte über die olympische Distanz von 1500 m Schwimmen, 40 km Radfahren und zehn km Laufen in 1:47:21 Stunden.

Deutsche Starter waren beim WM-Debüt in Chicago nicht am Start.

In der WM-Gesamtwertung baute Gomez seine Führung mit 3742 Punkten weiter aus, gefolgt von seinem Landsmann Mola (3322) und dem Olympia-Dritten Jonathan Brownlee (2652) aus Großbritannien, der in Chicago nicht an den Start gegangen war.

Bester Deutscher im Gesamtklassement ist Gregor Buchholz auf Rang 15.

Nächste Station der World Series ist am 12. und 13. Juli Hamburg.

Hier gibt es alles zum Triathlon

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel