Matthias Fahrig aus Halle hat bei den Kunstturn-Weltmeisterschaften in London im Boden-Finale mit 15,400 Punkten den sechsten Platz belegt.

Sieger wurde der Rumäne Marian Dragulescu (15,700) vor Zou Kai aus China (15,675) und dem Israeli Alexander Schatilow (15,575).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel