Angeführt von der deutschen Mehrkampfmeisterin Elisabeth Seitz geht die Frauen-Riege des Deutschen Turner-Bundes (DTB) in die Weltmeisterschaften vom 16. bis 24. Oktober in Rotterdam.

Neben der Mannheimerin nominierte Cheftrainerin Ulla Koch die Olympiazweite Oksana Chusovitina (Köln), Pia Tolle, Giulia Hindermann (beide Tübingen) und Lisa-Katharina Hill (Chemnitz).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel