Pflicht erfüllt, Olympia weiter im Blick und zwei Finalplätze für Elisabeth Seitz - angeführt von der deutschen Mehrkampf-Meisterin haben die deutschen Kunstturnerinnen mit Rang 14 die erste Hürde auf dem Weg nach London 2012 übersprungen.

Nach einer ansehnlichen Leistung bei den Weltmeisterschaften in Rotterdam reichten 212,294 Punkte, um sich einen Platz bei der WM 2011 in Tokio zu sichern.

Dort allerdings muss sich die Riege des Deutschen Turner-Bundes (DTB) steigern, um ein Olympia-Ticket zu ergattern.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel