Mit dem Sieg der Russin Alija Mustafina endete die Mehrkampf-Entscheidung der Frauen bei den Kunstturn-Weltmeisterschaften in Rotterdam.

Die 16-Jährige setzte sich vor der Chinesin Jiang Yuyan und Rebecca Bross aus den USA durch. Die deutsche Vierkampf-Meisterin Elisabeth Seitz belegte den zwölften Platz.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel