Fabian Hambüchen winkt bei seinem ersten internationalen Auftritt in Deutschland nach Olympia in Peking eine stattliche Summe.

Bei der Premiere der Champions Trophy in Stuttgart geht es um für Turner beachtliche 50.000 Euro, 15.000 Euro davon sind für den Sieger reserviert.

Wer sich diese Prämie sichern will, sollte jedoch vielseitig sein: "Jeder Turner muss an allen Geräten gut ausgebildet sein, das ist die Basis. Wir glauben zudem, dass auch für die Zuschauer der Spannungsbogen im Sechskampf höher ist", so Turnierdirektor Waleri Belenki.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel