Elisabeth Seitz kann nicht am DTB-Pokal teilnehmen. Die Mannheimerin fehlt wegen einer Fußverletzung bei dem Mehrkampfwettbewerb, der von Freitag bis Sonntag in Stuttgart ausgetragen wird.

"Elisabeth hat schon seit längerem mit Problemen am rechten Fuß zu kämpfen. Nun hat sich eine schmerzhafte Entzündung entwickelt. Sie wird voraussichtlich einige Wochen pausieren müssen", sagte Cheftrainerin Ulla Koch. Der Turn-Weltcup ist die dritte von vier Stationen der Worldcup-Serie.

Für Saitz rückt in Stuttgart Kim Bui ins Team. Die Stuttgarterin hatte bei der Europameisterschaft 2011 in Berlin die Bronzemedaille am Stufenbarren gewonnen hat.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel