Das Internationale Deutsche Turnfest wird 2017 zum fünften Mal in Berlin ausgetragen.

Der Hauptausschuss des Deutschen Turner-Bundes vergab die weltweit größte Wettkampf- und Breitensport-Veranstaltung am Samstag per einstimmigem Beschluss an die deutsche Hauptstadt, die bereits 1861, 1968, 1987 und 2005 Gastgeber war.

Über 100.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer feierten zuletzt vor sechs Jahren in Berlin eine erlebnisreiche Turnfestwoche.

"Berlin ist eine Attraktion für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unseres Turnfestes, unser Turnfest ist eine Attraktion für Berlin", sagte DTB-Präsident Rainer Brechtken. `

"Berlin bietet beste Bedingungen für unsere außergewöhnliche Sport-Großveranstaltung, deshalb freue ich mich schon auf 2017", so der DTB-Präsident in Erinnerung an das Turnfest 2005.

Das nächste Internationale Deutsche Turnfest findet 2013 (18. bis 25. Mai) in der Metropolregion Rhein-Neckar mit den Turnfestzentren Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg statt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel