China wird im Jahr 2014 zum zweiten Mal Gastgeber der Kunstturn-Weltmeisterschaften sein.

Dies gab der Weltverband FIG am Samstag bekannt, nachdem eine entsprechende Vereinbarung am Rande der Trampolin-WM im englischen Birmingham getroffen worden war.

Austragungsort für die 45. Welttitelkämpfe vom 3. bis 12. Oktober 2014 ist Nanning im südlichen autonomen Gebiet Guangxi.

Erstmals hatte China 1999 in Tianjin eine Kunstturn-WM ausgerichtet.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel