Reck-Weltmeister Fabian Hambüchen führt das achtköpfige Aufgebot des DTB für die EM Anfang April in Mailand an.

Der 21-Jährige wird in die italienische Metropole von Robert Weber, Thomas Taranu, Matthias Fahrig und Marcel Nguyen begleitet.

Erst am Dienstag wird entschieden, ob Philipp Boy das Männer-Sextett komplettieren kann.

Der deutsche Vize-Meister laboriert an einer Fingerverletzung und musste deshalb auf einen Start beim Weltcup-Turnier in Cottbus am Wochenende verzichten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel