Matthias Fahrig hat bei den Turn-Europameisterschaften in Mailand beim Sprung die Bronzemedaille gewonnen.

Fahrig musste nur Thomas Bouhail aus Frankreich und dem Rumänen Flavius Koczi geschlagengeben. Mehrkampf- und Boden-Europameister Fabian Hambüchen sprang auf den siebten Platz.

Anja Brinker gewann am Stufenbarren die Bronze.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel