Als krasse Außenseiter gehen die deutschen Kunstturnerinnen am Samstag in Mülheim im Länderkampf gegen den Olympiazweiten USA an die Geräte.

"Wir haben nur wenige Chancen, wollen aber an einigen Stellen punkten", sagt Cheftrainerin Ulla Koch. Angeführt wird das deutsche Sextett von den EM-Starterinnen Anja Brinker und Kim Bui, nominiert wurden auch Katja Roll, Desiree Baumert, Susann Herbst und Elisabeth Seitz.

Acht Monate nach der Silbermedaille bei den Spielen von Peking hat US-Cheftrainerin Marta Karolyi eine neue Riege zusammengestellt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel