Chuck Daly, "Goldschmied" des "Dreams Team", ist tot. Der Trainer aus St. Marys im US-Staat Pennsylvania erlag im Alter von 78 Jahren in seiner Wahlheimat Florida einem Bauchspeicheldrüsenkrebs, der erst im Februar diagnostiziert worden war.

Seinen größten Triumph feierte er 1992 in Barcelona, als er das US-Team um Michael Jordan, Larry Bird und Magic Johnson zu Basketball-Olympia-Gold führte.

Mit den Detroit Pistons wurde Daly 1989 und 1990 NBA-Meister. Die "Bad Boys" betreute er 9 Jahre.

1999 beendete der "Hall of Famer" seine Karriere.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel