Die Berlin Adler zogen nach einer hochspannenden Partie gegen die Stuttgart Scorpions ins Halbfinale um die Deutsche Football-Meisterschaft ein.

"Revanche!" lautete das Motto vor dem Spiel. Denn vor knapp einem Jahr war das Team von Head Coach Dogan Özdincer in den letzten Sekunden im Halbfinale an den Scorpions gescheitert. Revanche gelungen: Die Hauptstädter gewannen 9:6.

Im Halbfinale treffen die Adler auf die Kiel Baltic Hurricanes. Der Nordmeister hatte beim 47:21 über die Weinheim Longhorns bereits zur Halbzeit 41:7 geführt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel