Billy King wird neuer Manager bei den New Jersey Nets.

Der 44-Jährige übernimmt das Amt von Rod Thorn, der nach zehn Jahren bei den Nets seinen Rückzug erklärt hatte.

"Er hat alle Qualitäten, die für uns wichtig sind. Er wird mit unserem Trainer Avery Johnson hervorragend zusammmenarbeiten", sagte der russische Milliardär und Nets-Eigentümer Michail Prochorow.

King hat in der NBA bereits Erfahrungen als Manager bei den Philadelphia 76ers gesammelt, bei denen er von 1998 bis 2007 tätig war.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel