Quaterback Matt Schaub von den Houston Texans wird in der US-amerikanischen Football-Profiliga NFL in dieser Saison aller Voraussicht nach kein Spiel mehr bestreiten können.

Schaub, der in dieser Saison mit 15 Touchdowns in zehn Spielen geglänzt hatte, muss sich einer Operation am Fuß unterziehen und wurde von seinem Klub bereits auf die Verletztenliste gesetzt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel