vergrößernverkleinern
Der entscheidende Schlag: Jim Thome schickt den Ball in die Zuschauerränge des Centerfields © getty

Erstmals seit über einem Jahrhundert stehen wieder beide Chicagoer Mannschaften in den MLB-Playoffs.

Von Rainer Nachtwey

München/Chicago - 102 Jahre musste die Stadt Chicago warten, jetzt ist es wieder so weit. Erstmals seit 1906 stehen wieder beide Chicagoer Mannschaften in den MLB-Playoffs.

Während sich die Cubs souverän den Divisions-Titel in der National League Central sicherten, mussten die White Sox ein Entscheidungsspiel für den Einzug in die Postseason auf sich nehmen.

Dort setzte sich die Truppe von Coach Ozzie Guillen im heimischen U.S. Celluar Field mit 1:0 gegen die Minnesota Twins durch.

Matchwinner Thome

Jim Thome erzielte mit einem Solo-Homerun im siebten Inning den einzigen Run der Partie.

"Als ich heute Mittag das Haus verlassen habe, habe ich zu meiner Frau gesagt: 'Wenn wir es schaffen, werde ich jeden Moment ausgiebig genießen und groß feiern. Du musst also nicht wach bleiben, bis ich heim komme'", sagte der 38 Jahre alte Designated Hitter.

Griffey mit Assist

Neben Thome hatten auch Pitcher John Danks sowie Outfielder Ken Griffey jr. und Catcher A.J. Pierzynski ihren Anteil an dem Playoff-Einzug.

Danks pitchte acht Shutout-Innings und Griffey warf Twins-Outfielder Michael Cuddyer an der Home Base aus.

Für den 38 Jahre alten Griffey ist es die erste Playoff-Teilnahme seit elf Jahren. 1997 erreichte er zuletzt mit den Seattle Mariners die Postseason.

Siebtes Entscheidungsspiel

Zum siebten Mal in der Geschichte der MLB wurde der letzte Playoff-Teilnehmer durch ein Eintscheidungsspiel ermittelt. Letztes Jahr setzten sich die Colorado Rockies gegen die San Diego Padres im 163. Saisonspiel durch.

Die White Sox und Twins kamen nach 162 Partien jeweils auf 88 Siege und 74 Niederlagen. Und auch die Heim- (53:28), Auswärts- (35:46) und Divisionsbilanz (43:29) wies keine Unterschiede auf.

Duell mit den Tampa Bay Rays

Am Donnerstag starten die White Sox bei den Tampa Bay Rays in die Americam League Wildcard Serie, die Cubs tragen ihr erstes Duell der Best-of-Five-Serie mit den Los Angeles Dodgers bereits am Mittwoch aus.

In den weiteren zwei Serien stehen sich die Los Angeles Angels of Anaheim und Titelverteidiger Boston Red Sox sowie die Philadelphia Phillies und die Milwaukee Brewers gegenüber.

Zum Forum - jetzt mitdiskutieren

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel