vergrößernverkleinern
Closer Brad Lidge feierte gegen die Dodgers seinen dritten Save in den Playoffs 2008 © getty

Philadelphia bezwingt zum Auftakt der MLB-Halbfinals zuhause die Los Angeles Dodgers und dreht dabei einen Rückstand um..

Philadelphia - Die Philadelphia Phillies haben zum Auftakt des Best-of-seven-Halbfinales in der nordamerikanischen Major League Baseball (MLB) im eigenen Stadion die Los Angeles Dodgers mit 3:2 bezwungen.

Die Entscheidung zu Gunsten des Klubs von der Ostküste fiel im sechsten Spielabschnitt, als die Phillies durch zwei Homeruns von Chase Utley und Pat Burrell einen 0:2-Rückstand zur 3:2-Führung drehten.

Das zweite Match der Serie findet am Freitag ebenfalls in Philadelphia statt.

Im anderen Halbfinale stehen sich ab Freitag Titelverteidiger Boston Red Sox und die Tampa Bay Rays gegenüber. Die beiden ersten Partien werden in Florida ausgetragen.

Zum Forum - jetzt mitdiskutieren!

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel