Nach der Niederlagen-Serie von vier Spielen in Folge gewannen die Cleveland Indians zuhause gegen die Chicago White Sox mit 9:4.

Bester Spieler der "Indianer" war Carl Pavano, der zu Beginn drei Strike-Outs in Folge warf.

Die White Sox verloren die siebte Partie in den vergangenen neun Spielen, da Gavin Floyd über fünf Innings acht Runs und elf Hits zuließ.

In den anderen Spielen verloren die Mets zuhause gegen die Braves mit 3:8, die Diamondbacks gegen Cincinnati Reds mit 5:13. Die San Francisco Giants gewannen gegen Washington 11:7.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel