Ein knappes halbes Jahr nach dem Gewinn des MLB-Titels haben die Phildelphia Phillies die Glückwünsche von Barack Obama entgegengenommen. Der US-Präsident empfing die Mannschaft im Weißen Haus in Washington und nahm als Gastgeschenke ein Trikot mit der Nummer 44 sowie einen Ball aus der Final- Serie entgegen.

Hintergrund: Obama ist der 44. Präsident der USA.

Obama bat die Phillies um einen Meisterring und gratulierte zur tollen Saison.

"Kein Individuum ist wichtiger als die Mannschaft" so Obama.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel