Alex Rodriguez hat sich in seinem achten Spiel nach einer Hüftoperation schlagkräftig zurückgemeldet.

Der Third Baseman bescherte mit den New York Yankees im zweiten Extra-Inning mit einem Homerun den 6:4-Heimsieg über die Minnesota Twins.

Es war der erste Hit des Dopingsünders im neuen Yankee-Stadium, den er nur mit "Wow" kommentierte.

Die Yankees festigten mit ihrem vierten Erfolg nacheinander Platz drei in der East Division der American League, die Twins bleiben Dritte der Central Division.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel