Die New York Yankees um Superstar Alex Rodriguez haben gegen die Texas Rangers überraschend deutlich mit 11:1 gewonnen. Dabei gelang Rodriguez mit fünf "hits" und vier "runs" eine persönliche Bestmarke.

"Ich weiß genau, wozu ich in der Lage bin. Ich fühle mich jeden Tag ein bisschen besser", so der Yankees-Star nach dem Spiel.

Mit einer Bilanz von 26:19 liegen die Yankees nun in der American League auf Rang vier. Das letzte Spiel hatten sie mit 3:4 gegen die Philadelphia Phillies verloren.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel