Der MLB-Club Chicago Cubs hat seinen Schlag-Trainer Gerald Perry gefeuert.

Die Cubs-Verantwortlichen waren unzufrieden mit der Offensive-Leistung ihrer Angestellten.

Nach einer Statistik von 29 Siegen und 30 Niederlagen und einem Schlagdurchschnitt von nur 24,6 Prozent entschied sich Manager Jim Hendry für die Entlassung von Perry.

Den frei gewordenen Platz bei den Cubs wird Von Joshua einnehmen, von dem Hendry eine hohe Meinung hat.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel