Ein Bienenschwarm hat in der Major League Baseball (MLB) eine fast einstündige Spielunterbrechung erzwungen.

Tausende von Bienen fielen im neunten Inning der Partie zwischen den San Diego Padres und den Houston Astros (2:7) in die linke Hälfte des Spielfeldes ein. Offenbar waren die Insekten von der bunten Jacke eines Balljungen angelockt worden.

Ein herbeigerufener Imker bändigte den Schwarm, sodass die Begegnung nach 52 Minuten fortgesetzt werden konnte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel