Derrek Lee hat die Chicago Cubs zum Sieg über Divisionsrivale Milwaukee Brewers geführt. Der First Baseman erzielte beim 9:5-Sieg der Gastgeber zwei Homeruns und kam insgesamt auf sieben RBI - persönliche Bestmarke.

Mit seinem Three-Run-Shot im ersten Inning brachte Lee die "Cubbies" mit 3:0 in Führung und erhöhte im vierten Durchgang mit seinem Grand-Slam-Homerun nach drei weiteren Homeruns von Jake Fox und Geovany Soto für Chicago und Mike Cameron für Milwaukee auf 9:2.

"Das hat heute unglaublich viel Spaß gemacht", jubelte der Matchwinner.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel