Tim Lincecum von den San Francisco Giants wurde zum Starter der National League beim 80. All Star Game der MLB in St. Louis ernannt. Auf der Seite der American League wird Roy Halladay von der Toronto Blue Jays beginnen.

Der amtierende Cy-Young-Gewinner Lincecum soll in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (ab 2 Uhr) versuchen, die Negativserie der National League zu beenden.

Seit 1996 konnte diese kein All Star Game mehr gewinnen. Der Sieger des Spiels hat in der World Series zunächst Heimrecht.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel