Mark Buehrle von den Chicago White Sox hat beim 5:0-Sieg seines Teams gegen die Tampa Bay Rays ein "Perfect Game" gepitcht.

Dem 30-Jährigen gelangen 27 Outs ohne einen Basesrunner zuzulassen. Er ist erst der 16. Spieler in der MLB-Geschichte, dem dieses Kunststück gelang und der erste seit Randy Johnson im Mai 2004.

Buehrle, dem bereits ein No-Hitter in seiner Karriere gelang, bekam im neunten Inning Hilfe von seinem Centerfielder DeWayne Wise, der durch einen Sensationscatch das perfekte Spiel am Leben hielt. Buehrle machte sechs Strikeouts.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel