Der letzte Halbfinal-Teilnehmer in den Playoffs der MLB steht fest.

Mit einem 5:4-Sieg bei den Colorado Rockies zogen die Philadelphia Phillies in die NLCS ein. Dort treffen sie auf die Los Angeles Dodgers, die sich zuvor gegen St. Louis durchgesetzt hatten.

Der Titelverteidiger machte den dritten Sieg im vierten Spiel der "Best-of-Five"Serie erst im neunten Inning perfekt.

Ryan Howard drehte die Partie mit einem Two-Run-Double, anschließend sorgte er für den entscheidenden fünften Punkt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel