Die New York Yankees stehen kurz vor ihrem ersten World-Series-Einzug seit 2003. Nach dem 10:1-Kantersieg in Spiel vier der ALCS bei den Los Angeles Angels benötigen die "Bronx Bombers" somit nur noch einen Sieg.

Garanten für den Erfolg waren Starpitcher CC Sabathia, der in acht Innings nur fünf Hits und einen Run zuließ und Alex Rodriguez mit einem Homerun, drei Hits, drei RBIs und zwei selbst erzielten Punkten. "A-Rod" erzielte damit in seinem achten Playoffspiel in Folge einen RBI und egalisierte damit einen MLB-Rekord.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel