Ihre Leidenschaft für die Philadelphia Phillies hat eine Baseball-Anhängerin ins Gefängnis gebracht.

Auf der Suche nach Eintrittskarten für die World-Series-Finalspiele der MLB gegen die New York Yankees bot Susan Finkelstein im Internet Sex-Dienste als Gegenleistung für Tickets an und wurde daraufhin verhaftet.

Finkelstein war einem verdeckten Ermittler auf den Leim gegangen. "Leidenschaftliche Phillies-Anhängerin - wunderschöne, große und dralle Blondine - sucht verzweifelt zwei World-Series-Eintrittskarten", lautete die Anzeige.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel