Die New York Yankees haben erstmals seit 1995 den Einzug in die Play-offs verpasst.

Zwar gewann New York sein Spiel gegen Toronto mit 3:1, doch durch den gleichzeitigen Sieg der Boston Red Sox besteht rechnerish keine Möglichkeit mehr die Play-offs zu erreichen.

"Unser Team hat die ganze Saison nicht gut genug gespielt, um dorthin zu kommen, wo wir hin wollten. Es ist eine große Enttäuschung. Das ist alles, was man dazu sagen kann", befand Starspieler Derek Jeter, seit 1995 im Verein.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel