Die American League Championship Series der MLB-Playoffs stehen fest. Im vierten Spiel setzten sich jeweils die Boston Red Sox und Tampa Bay Rays durch.

Titelverteidiger Boston bezwang die Los Angeles Angels mit 3:2 und erreichte durch den dritten Sieg der Best-of-Five-Serie die nächste Runde. Im neunten Inning erzielte Jason Bay nach einem Single von Jed Lowrie den entscheidenden Run.

Tampa holte seinen dritten Sieg in Chicago. Der Playoff-Debütant bezwang die White Sox mit 6:2.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel