Jamie Moyer ist in der Major League Baseball mit dem 100. Sieg seit seinem 40. Geburtstag einem erlesenen Kreis beigetreten. Der Pitcher der Philadelphia Phillies ist erst der dritte MLB-Profi, der diese Marke übertroffen hat.

Das 6:2 gegen die San Diego Padres war der insgesamt 264. Sieg in der Karriere des 47-Jährigen, der seit 1986 in der MLB spielt. Vor Moyer, derzeit ältester Spieler in der MLB, hatten Jack Quinn (103) und Ohile Niekro (121) die 100er-Grenze jenseits der 40 übertroffen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel