Die Atlanta Braves haben in der Best-of-Five-Serie der National League Divisional Playoffs gegen die San Francisco Giants zum 1:1 ausgeglichen. Die Mannschaft aus dem Bundesstaat Georgia siegte mit 5:4 nach elf Innings.

Die Gastgeber hatten bereits nach zwei Durchgängen mit 4:0 in Führung gelegen, nach dem 1:4-Anschluss im sechsten glichen die Braves im achten Inning durch drei Runs aus.

Rick Ankiel mit einem Solo-Homerun im elften Durchgang sorgte für die Entscheidung zu Gunsten Atlantas.

Vizemeister Philadelphia ging indes mit 2:0 in Führung. Die Phillies gewannen ihre zweite Partie gegen die Cincinnati Reds mit 7:4.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel