Philadelphia - Die San Francisco Giants und die Texas Rangers treffen im Außenseiter-Finale der Major League Baseball aufeinander.

San Francisco feierte mit dem 3:2 bei Vizemeister Philadelphia Phillies den entscheidenden vierten Sieg in der Halbfinalserie.

Das hatten die Texas Rangers bereits am Samstag mit dem sensationellen 6:1 gegen die Millionentruppe von Titelverteidiger New York Yankees geschafft.

Die Giants holten den bis dato letzten ihrer fünf Titel 1954. Die Texas Rangers stehen zum ersten Mal in ihrer 50-jährigen Geschichte in den World Series.

Die Finalserie nach dem Modus best of seven beginnt am 27. Oktober in San Francisco.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel